Neuigkeiten:
Home / Veranstaltung / JUGENDGRUPPENLEITER*INNEN – Grundkurs (JuLeiCa)

JUGENDGRUPPENLEITER*INNEN – Grundkurs (JuLeiCa)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 04.10.19 - 11.10.19
Ganztägig

Veranstaltungsort
Jugendferienheim Tannenhöhe

Kategorien


Du möchtest in deiner Kirchengemeinde bei Konfirmandenfreizeiten oder in Jugendgruppen Verantwortung übernehmen und ehrenamtlich als Gruppenleiter*in mitarbeiten?
In dieser Woche setzen wir uns praktisch und theoretisch mit allen Themen auseinander, die für die (kirchliche) Jugendarbeit wichtig sind:
• Entwicklungspsychologie
• Gruppenpädagogik und Anleitung
• Spielepädagogik
• Freizeitplanung und -finanzierung
• Rechte und Pflichten als Jugendgruppenleiter*in
• Prävention grenzverletzenden Verhaltens
• Praktische Ideen für die Gestaltung von Gruppenstunden
• Umgang mit Konflikten
• Selbstreflexion

Mit kreativen Methoden wie Spiel, Bewegung, Gestaltung, Erlebnispädagogik und Theater erproben wir, was du später in Gruppen anwenden kannst.
Während der Woche erarbeitest du selbst Projekte, in denen du dich als Anleiter*in ausprobieren kannst.

Nach diesem Kurs (und einem 1.-Hilfe-Kurs) kannst du die JuLeiCa, die JugendLeiterCard, beantragen, mit der du als Jugendgruppenleiter*in selbstständig eingesetzt werden kannst.

Zeit: 04.10.-11.10.2019
Ort: Jugendferienheim Tannenhöhe, Süsel
Leitung: Tobias Knöller, JPA; Maria Lachmann, Gemeindepädagogin i.A.; Lisa von Wedel, Stefan Müller, Jugendgruppenleiter*in
Teilnehmende: Ehrenamtliche ab 16 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit
Kosten: 80,00 €
Anmeldung: Diese Kurse sind erfahrungsgemäß schnell voll. Die Plätze werden nach Eingang der schriftlichen Anmeldungen vergeben.