Neuigkeiten:
Home / Veranstaltung / Fortbildung „Besser hätte ich es nicht sagen können“

Fortbildung „Besser hätte ich es nicht sagen können“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06.03.21
10:00 - 18:00

Kategorien


Position beziehen und andere Meinungen stehen lassen

Würdest du manchmal [diesem oder jenem] gerne widersprechen, weißt aber nicht wie? Fehlt dir manchmal der Mut, einfach „Nein!“ oder „Das sehe ich anders“ zu sagen, auch wenn dir die Argumente fehlen? Würdest du deine Position gerne vertreten und sie so ausdrücken können, dass andere sich mit dem auseinandersetzen, was du sagst?

Wenn du auch nur eine dieser drei Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, dann gibt es eigentlich keinen Grund, nicht zur Fortbildung „Besser hätte ich es nicht sagen können“ zu kommen. Wir wollen dir Methoden an die Hand geben, wie du deine Position[en] kennenlernen und sie immer wieder kritisch überprüfen kannst. Wie bist du zu ihnen gekommen? Auf welchen Informationen und biografischen Erlebnissen basieren sie?

Wir wollen dir Wege aufzeigen, wie du deine Position[en] zu dir passend und verständlich ausdrücken, „präsentieren“ und andere zum Nachfragen anregen kannst. Wir wollen aufzeigen und ausprobieren, wie trotz fester Position[en] und klarer Überzeugungen ein offener Dialog mit Andersdenkenden, aber auch angebrachter aufrichtiger Widerspruch möglich ist.

Wir wollen gemeinsam Ideen erarbeiten, wie du junge Menschen in deinen Angeboten motivierst, sich selbst eigene Meinungen zu bilden und auszudrücken.

Mitzubringen ist die Bereitschaft, sich selbstkritisch mit deinen persönlichen Meinungen, Haltungen und Ansichten auseinanderzusetzen und mit den anderen Teilnehmer*innen darüber in einen Dialog zu treten. Diese Fortbildung wird je nach Situation im Präsenzformat oder digital stattfinden.

Termin: Samstag, 6. März 2021, 10-18 Uhr
Ort: noch offen [Zoom] Leitung: Holger Wöltjen, JPA; Freyja Wigger, Jan Minack, Jugendgruppenleiter*in

Info: Diese TAGES-FORTBILDUNG steht allen Ehrenamtlichen ab 14 Jahren offen und kostet 10 € Teilnahmebeitrag. Der Beitrag ist zur Fortbildung in bar mitzubringen. Der Anmeldeschluss endet 14 Tage vor der Tages-Fortbildung. Die Tages-Fortbildung wird mit acht Stunden zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt. Sie deckt Module im Rahmen der Teamercard-Ausbildung ab.