Home / Allgemein / Schule geschafft? 1 Jahr Zeit? Dann los: Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Jugendpfarramt (ab dem 01.09.2018)

Schule geschafft? 1 Jahr Zeit? Dann los: Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Jugendpfarramt (ab dem 01.09.2018)

Wir würden uns freuen, wenn du Lust darauf hast, ein Jahr lang als Bundesfreiwilligendienstleistende_r  („BFD“) in diesem besonderen kirchlichen Arbeitsfeld mitzuarbeiten!

Das Jugendpfarramt ist eine Einrichtung des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, die Bildungsangebote und Events für Jugendliche organisiert und Kirchengemeinden bei der Entwicklung der Jugendarbeit unterstützt. Es hat zwei Standorte: Lübeck und Ratzeburg. Darüber hinaus finden viele Veranstaltungen im großen Kirchenkreis zwischen Ostsee (Travemünde) und Elbe (Geesthacht, Lauenburg) statt.

Wir bieten vielseitige Aufgaben mit der Möglichkeit, Manches auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln und auch eigenverantwortlich zu arbeiten. Dabei ist der/die BFDler_in in das Team des Jugendpfarramtes eingebunden und wird professionell begleitet.

Aufgaben sind zum Beispiel:

  • Hilfe bei der Gestaltung der Präsenz des Jugendpfarramts in den sog. Sozialen Medien
  • Unterstützung bei und Organisation von Events (z.B. Fahrt zum Kirchentag, Band- Event,… ) Fortbildungen, Jugendgottesdiensten, Ökumenischer Kreuzweg der Jugend….
  • Co-Leitung verschiedener Veranstaltungen wie z.B. dem Teamer-Tag
  • Aushilfe in Gemeinden des Kirchenkreises, z.B. bei Konfirmandenwochenenden
  • Wahrnehmen einer „Scharnier- Funktion“ zwischen dem Jugendpfarramt und der Jugendvertretung
  • Logistische Organisation des Band-Übungsraumes in Lübeck (Führen des Belegungsplanes, Schlüsselübergaben, Einweisungen, Controlling)
  • Bürotätigkeiten
  • Raumplanung und hauswirtschaftliche Arbeiten, vor allem am Lübecker Standort
  • Besorgungen von Material, Einkäufe etc.

Die konkreten Aufgaben werden selbstverständlich miteinander besprochen und können je nach Begabung und Interessenslage des/der BFDler_in gestaltet werden. Das Büro und der Haupteinsatzort befinden sich im J@ko (Jakobikirchhof 1) in Lübeck.

Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren und ein Führerschein der Klasse B.

Für Nachfragen steht zur Verfügung: Holger Wöltjen, Bildungsreferent des Jugendpfarramtes, Tel. 0451-79073855 oder 0176-19790219, Mail: hwoeltjen@kirche-LL.de

Interessent_inn_en bewerben sich bitte bis zum 21.Mai 2018 bei Holger Wöltjen mit kurzem Lebenslauf und einer Erläuterung der Beweggründe für das Interesse.

Die Entscheidung über die Stellenbesetzung trifft der Kirchenkreis-Jugendausschuss.

Hier kannst du die Ausschreibung noch einmal herunterladen.